meinLATHENgericht zu Weihnachten - Türchen 4

Veröffentlicht am 04.12.2020


In der Reihe "meinLATHENgericht" stellen wir Ihnen in diesem Jahr Rezepte von Mitarbeitern des Rathaus Lathen vor.

Heute: "Weihnachtszucker"

Zum Süßen von leckeren und selbstgemachten Advents- und Weihnachtsbäckereien sowie Desserts kann man ganz schnell diesen leckeren Weihnachtszucker zaubern. 



ZUTATEN

500 g weißer Zucker
5 Teel. Zimt
2 Teel. gemahlene Vanilleschote
1/4 gemahlene Tonkabohne
nach Geschmack gemahlene Gewürze: Sternanis, Piment, Nelken, Kardamom, getrocknete Orangenschale, Kakaopulver, Lebkuchengewürz 

 

ZUBEREITUNG

Zucker und Zimt mischen. Danach alle anderen gemörserten/gemahlenen Gewürze (die man mag) zusammen mit dem Zucker vermixen. In ein schönes Schraubglas füllen und mit einem Schleifchen versehen.

Ein kleiner Tipp: Ein Löffelchen Weihnachtszucker im Kaffee – das schmeckt ausgezeichnet.
… und morgen gibt es dann einen leckeren Kuchen.

Das Gericht stammt von: Mechthild Wübben



Die Verwaltung sowie die Marketing- und Tourismus Samtgemeinde Lathen wünschen guten Appetit und eine schöne Weihnachtszeit 2020.