meinLATHENgericht zu Weihnachten - Türchen 9

Veröffentlicht am 08.12.2020


In der Reihe "meinLATHENgericht" stellen wir Ihnen in diesem Jahr Rezepte von Mitarbeitern des Rathaus Lathen vor.

Heute: "Butterplätzchen"




ZUTATEN

150 g Puderzucker
150 g weiche Butter in Stückchen
1 EL Vanillezucker (am besten selbst gemacht)
1 Prise Salz
Ca. 20 g Milch
2 Eier
400 g Mehl
1 Teel. Backpulver

 

ZUBEREITUNG

Als erstes bitte den Backofen auf 180°C vorheizen.
Puderzucker, Butter, Vanillezucker, Salz, Milch und Eier verrühren, bis der Teig cremig ist. Danach Mehl und Backpulver mit einem Schneebesen unterheben. Es sollte ein weicher, klebriger Teig entstehen.

Teig portionsweise in eine Gebäckpresse füllen und unterschiedliche Motive auf Backbleche spritzen.

Backzeit, ca. 10-12 Minuten (180°C – Ober- und Unterhitze)

Die abgekühlten Plätzchen in einer schönen Dose lagern.

Mechthild Wübben



Die Verwaltung sowie die Marketing- und Tourismus Samtgemeinde Lathen wünschen guten Appetit und eine schöne Weihnachtszeit 2020.