meinLATHENgericht zu Weihnachten - Türchen 13

Veröffentlicht am 12.12.2020


In der Reihe "meinLATHENgericht" stellen wir Ihnen in diesem Jahr Rezepte von Mitarbeitern des Rathaus Lathen vor.

Heute: "Lebkuchen"



ZUTATEN

3 ½ Tassen Mehl
½ Tasse Backkakao
3 Tassen Zucker
1 Tasse Öl
1 Tasse Mineralwasser mit Kohlensäure oder Fanta
4 Eier
2 P. Vanillezucker
¾ P. Backpulver
1 Tüte Lebkuchengewürz
Schokoglasur (Vollmilch oder Zartbitter; je nach Vorliebe)
1 Tüte gehobelte Mandeln

 

ZUBEREITUNG

  1. Alle Zutaten verrühren und den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.
  2. Bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten backen.
  3. Den noch warmen Kuchen mit Schokoglasur überziehen und mit gehobelten Mandeln bestreuen. ​

Wenn man den Kuchen in einem verschließbaren Behälter aufbewahrt, bleibt er einige Tage frisch.

Viel Spaß beim nachbacken wünscht Helga Meyer




Die Verwaltung sowie die Marketing- und Tourismus Samtgemeinde Lathen wünschen guten Appetit und eine schöne Weihnachtszeit 2020.