meinLATHENgedicht zu Weihnachten - Türchen 22

Veröffentlicht am 22.12.2020


In der Reihe "meinLATHENgericht" stellen wir Ihnen in diesem Jahr Rezepte von Mitarbeitern des Rathaus Lathen vor.

 



Gedicht

Weihnachtlich endet das Jahr, dass eigentlich coronadoof war, und dennoch wollen wir nicht unterlassen ein Dankeschön auf`s Jahr zu verfassen. Viel schlechter als uns ist es denen ergangen, die in Krieg und Staatsgewalt gefangen, denen, die durch miese Wetterkapriolen Hab und Gut und Gesundheit gestohlen. Wir müssen anfangen, zufrieden zu sein, wenn alles gut wird, ohne Wehschmerz und Pein. Drum wünschen wir zum Jahresende Euch Gottes Beistand und helfende Hände.

Familie Hüttmann, Oberlangen/Marlen Jänen 


 


Die Verwaltung sowie die Marketing- und Tourismus Samtgemeinde Lathen wünschen guten Appetit und eine schöne Weihnachtszeit 2020.