Verkehrsunfall in Niederlangen

Veröffentlicht am 21.12.2020


SuMo Broadcast

Bei einem Feuerwehreinsatz um 16:45 wurden Personen bei einem Verkehrsunfall an der Abfahrt zur A31 verletzt.

Durch einen frontalen Zusammenprall zweier Autos musste eine Person befreit werden. Am anderen Auto kam durch die eingeklemmte Fahrerin eine Rettungsschere zum Einsatz.

Vor Ort waren auch die Lathener Kameraden, Polizei und Rettungsdienst.



21:00 Uhr: Die Straße ist wieder freigegeben