Jugendrotkreuz Lathen sagt „Danke“

Veröffentlicht am 10.01.2021

*Weihnachtsbaumsammlung 2021*

In diesem Jahr lief wegen der Corona-Verordnungen vieles anders. Am Morgen des 09. Januars starteten die 6 Gruppen zu unterschiedlichen Zeiten, um die ausgedienten Weihnachtsbäume einzusammeln.

Die Mitglieder des JugendRotKreuzes und der DRK Bereitschaft Lathen fuhren die festgelegten Routen ab, sammelten unter höchsten Hygienevorschriften und Abstand die Bäume ein und brachten diese zur Sammelstelle. Dabei wurde peinlichst darauf geachtet, dass sich die Kleinstgruppen nicht zu nahe kamen.

Zwischenzeitlich wurde eins der Teams zu einem Einsatz als Mobile Retter gerufen, um dort Erste Hilfe zu leisten.
Wir bitten, etwaige Verkehrsbehinderungen durch dieses Sammelfahrzeug zu entschuldigen.

Die DRK-Helfer bedanken sich für die kleinen Aufmerksamkeiten und Geldspenden. Diese Gelder werden für die Jugendarbeit im DRK Ortsverein Lathen verwendet.

Ein großer Dank geht an die Spender der Transportfahrzeuge: Familie Ellermann aus Oberlangen, Bauunternehmen Möhlenkamp aus Lathen, Fahrschule Ahrens GbR aus Lathen und den Dachdeckerbetrieb Ransmann aus Esterwegen. ...und an unsere freiwilligen Helfer, ohne die eine solche Aktion nicht möglich wäre.

Quelle: Facebook / Jugendrotkreuz Lathen