DLRG digitalisiert

Veröffentlicht am 14.03.2021

Tablets ersetzen Riegenkarten

Mit einer großzügigen Förderung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt konnten wir für den Bereich der Schwimmausbildung u.a. sechs Tablets sowie ein Notebook anschaffen, um die bisher verwendeten Riegenkarten zu digitalisieren.

https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung, insbesondere auch bei Gitta Connemann als Mitglied des Stiftungsrates, die am vergangenen Montag persönlich zur Förderung gratulierte.

Auf den Einsatz der neuen Geräte in der kommenden Schwimmsaison freuen wir uns schon jetzt!