Sanierung der Ortsdurchfahrt Oberlangen

Veröffentlicht am 16.03.2021

Sanierung der Ortsdurchfahrt L 48

Die Sanierung der Ortsdurchfahrt ist im ersten Teilabschnitt mit Ausnahme der Asphaltdeckschicht fertig gestellt.

Der Abschnitt von der Einmündung Wilholter Straße (K 130) bis zur Kfz-Werkstatt Meyer wurde wieder freigegeben. Zeitgleich wurde mit dem 2. Bauabschnitt von der Tankstelle Meyer bis zur Kreuzung Bröckelweg (Metallbau Schulte, Heinz) begonnen und die Ortdurchfahrt in diesem Bereich gesperrt.

Die Gaststätte Weymann, die Tankstelle Meyer und das Baugebiet Hoher Esch sind aus Richtung Haren wieder erreichbar.