Puppenmuseum öffnet wieder

Veröffentlicht am 01.07.2021

Ab sofort ist das Puppenmuseum jeden dritten Sonntag im Monat wieder geöffnet.

Öffnungszeiten: 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Individuelle Termine sowie Gruppenführungen sind über das Büro „Gäste-Info-Service LATHEN“, Telefon: 0 59 33 66 47 oder gis@lathen.de buchbar.

Ort: Bürgerhaus „Alte Schule“, Schulstr. 1, 49779 Niederlangen



Im Obergeschoss des Bürgerhauses „Alte Schule“ fanden die rund 1.000 Puppen der privaten Sammlung von Ulrike Küppers ein Zuhause. In liebevoll dekorierten Vitrinen entdecken Besucher Puppen unterschiedlicher Hersteller aus der Zeit zwischen 1850 und 1960.

Alle Exponate sind bespielt, alle hatten vor ihrem Gang ins Museum eine „Puppenmutter“.

Die leidenschaftliche Sammlerin kennt die Geschichten all Ihrer antiken Schätze und erzählt sie gern ihren Gästen.