Wahlbüro im Haus des Gastes in Lathen

Veröffentlicht am 16.08.2021

Im aktuellen Kalenderjahr stehen mit der Kommunalwahl am 12. September 2021 und der Bundestagswahl am 26. September 2021 gleich mehrere Wahlen an.

Wahlberechtigte, die an diesen Tagen nicht persönlich zur Wahlurne gehen können oder möchten, steht es wieder frei, vorab Biefwahlunterlagen anzufordern. Hierzu hat die Samtgemeinde Lathen am Erna-de-Vries-Platz 5 ein Wahlbüro eingerichtet in dem die Bürger*innen die Wahlunterlagen beantragen können.

Das Wahlbüro befindet sich im Haus des Gastes. Wahlscheine können entweder mittels der Wahlbenachrichtigungskarte, der Samtgemeinde-Homepage oder aber per Smartphone durch Scannen des QR-Codes auf dem Wahlschein beantragt werden.

Um die Sicherheit der Wähler*innen und Wahlvorstände gewährleisten zu können, werde es vor Ort ein Hygienekonzept geben.

Die Öffnungszeiten sind:

        Montags, dienstag und mittwochs von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr und 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr

        Donnerstags von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr und 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

        Freitags von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr.

        Am Freitag, den 24. September 2021 ist zudem eine Öffnung von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr vorgesehen.

Telefonisch ist das Wahlbüro während der Öffnungszeiten unter der Rufnummer 05933/ 66-39 erreichbar. Außerdem wird darum gebeten die Wahlberichtigungs-karten und den Personalausweis bereitzuhalten, um Wartezeiten zu vermeiden.