24.08.2021 - Impfaktion in Lathen ohne Anmeldung von 10 Uhr bis 16 Uhr im "Markt 7"

Veröffentlicht am 17.08.2021

Mobile Aktion bringt Impfung vor die Haustür

Start ab Freitag – Keine Anmeldung und freie Impfstoffwahl

Meppen. Mit einer Sonderimpfaktion, die dezentral in den einzelnen emsländischen Kommunen stattfinden wird, ruft der Landkreis Emsland noch einmal zur Impfung auf. Für die mobile Impfaktion braucht es keinen Termin, keine Anmeldung und es besteht freie Impfstoffwahl. Die Impfzentren in Lingen und Papenburg führen die Aktionen jeweils vor Ort durch. Kreisweit elf Städte und Gemeinden beteiligen sich.

„Damit ist das Impfen direkt vor der eigenen Haustür möglich. Wir hoffen, durch diese kurzen Wege und die wirklich geringen Hürden noch einmal zahlreiche Unentschlossene ansprechen und zu einer Impfung bewegen zu können“, sagt Dr. Wolfgang Hagemann, Ärztlicher Leiter der Impfzentren.

Die Impfaktion startet am Freitag, 20. August, in Salzbergen auf dem Kirchplatz zwischen 13.30 und 16 Uhr. Es folgt eine weitere Aktion in Dalum (Gemeinde Geeste) ebenfalls am Freitag von 9.30 bis 12 Uhr auf dem Parkplatz am Rathaus (Am Rathaus 3).

In Lathen besteht am Dienstag, 24. August, die Möglichkeit, sich am Markt 7 (Marktstraße 7) zwischen 10 und 16 Uhr impfen zu lassen.

In Spelle sind die Teams der Impfzentren am Mittwoch, 25. August, von 9.30 bis 12 Uhr an der Ringstraße 37 im Einsatz. Am selben Tag gibt es im Lingener Ortsteil Holthausen-Biene beim Ludwig-Windthorst-Haus, Gerhard-Kues-Straße 16, ein Impfangebot zwischen 13.30 und 16 Uhr. Die mobile Impfaktion findet am selben Tag auch in Freren zwischen 9.30 und 12 Uhr am Rathaus (Marktplatz) statt.

Am Donnerstag, 26. August, wird das Impfangebot auf dem Parkplatz vor dem Aldi-Markt in Lengerich fortgesetzt, wo die Impfteams zwischen 13.30 Uhr 16 Uhr Station machen. In Haren (Ems) wird zwischen 9.30 und 14 Uhr in der Ferienparkanlage Schloss Dankern geimpft.

In Haselünne findet die Impfaktion am Freitag, 27. August, zwischen 11 und 14 Uhr auf dem Marktplatz statt. Auch in Esterwegen sind für Freitag Impfungen vorgesehen: Von 14 bis 17.30 Uhr ist das Impfteam am Sozialen Kaufhaus anzutreffen.

Von 10 bis 16 Uhr sind Impfwillige am Samstag, 28. August, eingeladen, sich in Meppen auf dem Gelände am Marktkauf, wo sich bislang die Teststation befand, den Piks gegen Corona abzuholen.

Die Termine für die Zweitimpfung, die den Impflingen bei der Vergabe der ersten Impfung mitgeteilt werden, sollen ebenfalls jeweils vor Ort stattfinden.

Wem einer der Termine nicht auskommt, kann gerne weiterhin die Impfzentren in Lingen (Emslandhallen) und Papenburg (Forum Alte Werft) für eine Impfung aufsuchen. Die Impfzentren sind montags bis freitags von 9 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es besteht freie Impfstoffwahl.