Freigabe „NaturAussicht“ Kapellenmoorgraben – mithilfe ehrenamtlichen Engagements

Veröffentlicht am 10.09.2021

Niederlangen ist um eine touristische Aktion reicher geworden.

Kürzlich wurde die „NaturAussicht“ Kapellenmoorgraben in Niederlangen seiner offiziellen Bestimmung übergeben. Doch was verbirgt sich eigentlich dahinter?

Auf rund 2,4 Kilometern durchzieht der Kapellenmoorgraben das feucht-vielfältige Biotop. Dieser Graben ist ein wichtiger Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Früher entwässerte er den moorigen Boden, heute dient die Landschaft als Heimat für gefährdete Wiesen- und Weidevögel.

Typische Bewohner der offenen Grünlandflächen sind Heuschrecken und Libellen, Kiebitze und Feldlerchen. Auch Wasser- und Watvögel rasten und überwintern hier. Typischen Pflanzen sind z. B. das Honiggras oder das Johanneskraut.

Somit bietet dieser Niederungsbereich des Kapellenmoorgrabens für Pflanzen und Tieren optimale Standort- und Lebensbedingungen. Da diese Lebensräume nebeneinander bestehen, kann auf kleinem Raum ein guter Überblick über die jeweils typische Flora und Fauna gewonnen werden.

Dank finanzieller Unterstützung und großem ehrenamtlichen Engagement konnte eine gezielte Ausschilderung und Beschreibung der vorhandenen Tier- und Pflanzenwelt, ein Qualitätswanderweg „Wanderbares Deutschland“, zahlreiche Informations- und Rastplätze, Infotafeln in der Informations- und Schutzhütte sowie Naturbeobachtungsstationen erstellt werden, um dieses Naturareal neu zu entdecken.

Während der Tour im Kapellenmoorgraben kann ein Aussichtsturm an der Schutzhütte besucht werden. Mit wenig Glück können die „Bewohner“ mit einem Fernglas beobachtet werden. Zusätzlich zu den 11 Infotafeln entlang des Wanderweges laden fünf Erlebnispunkte zum Mitmachen und Entdecken ein. Der Radweg und der Qualitätswanderweg „Kapellenmoor“ sind in das Knotenpunktystem Naturpark Hümmling eingebunden.

Der Heimatverein Niederlangen bietet Führungen durch das Kapellenmoorbiotop an.

Weitere Informationen gibt es unter folgender Telefonnummer: 05933 278.