Nachlese Seniorennachmittag der Gemeinde Lathen

Veröffentlicht am 04.10.2021

Seniorennachmittag der Gemeinde Lathen wieder gelungene Veranstaltung

Leider musste die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Vergleich zu den Vorjahren aufgrund der geltenden Corona-Verordnung reduziert werden.

100 Seniorinnen und Senioren nutzen die Gelegenheit, sich bei einer Busfahrt durch die Gemeinde über die Entwicklungen der letzten Jahre zu informieren. Gemeindedirektor Helmut Wilkens, Bürgermeisterin Luise Redenius-Heber sowie die stellvertretenden Bürgermeister August Kock, Norbert Holtermann und Gerd Thünemann berichteten auch über geplante Projekte und Maßnahmen in der Gemeinde Lathen.

Ein Ausstieg bei der Erna-de-Vries-Schule bot die Möglichkeit, den dort neu geschaffenen Mehrgenerationenspielplatz sowie den Erlebniswanderweg kennenzulernen. Der Nachmittag klang bei Kaffee und Kuchen im Markt 7 aus und bot die Möglichkeit, die Räumlichkeiten zu besichtigen und sich nach langer Zeit einmal wieder in größerer, geselliger Runde zu unterhalten.

 



... es geht los. Treffpunkt Rathaus Lathen.




Begeisterung zeigten die Teilnehmer:Innen der Seniorenfahrt auf dem Areal der Erna-de-Vries-Schule in Lathen.