Neues Format in der Dorfentwicklung

Veröffentlicht am 02.12.2021


In der Dorfregion Niederlangen-Oberlangen-Sustrum-Landegge können die geplanten Dorfgespräche nicht wie geplant in großer Zusammensetzung stattfinden. Stattdessen wird das beauftragte Planungsbüro regionalplan & uvp p. stelzer „corona-konforme“ Sprechstunden in den Ortsteilen anbieten, um eine breite Bürgerbeteiligung zu ermöglichen. In max. 3-4 Einzelterminen je Stunde können nach telefonischer Voranmeldung Einzelpersonen oder Kleingruppen ihre Erwartungen und Projektideen einbringen und direkt mit den Planern besprechen. In allen Gemeinden bleiben Datum und Räumlichkeiten weiterhin bestehen, das Zeitfenster wird von 17.00 – 20.00 Uhr ausgeweitet.

Rund um die Sprechstunden gelten die aktuellen Hygiene-Schutzmaßnahmen (2G-Regel). Terminvergaben sind unter 05902-503 702-28 erwünscht; Spontanbesucher*innen sind willkommen, müssen allerdings mit Wartezeiten rechnen. Ausdrücklich dürfen auch Termine außerhalb des eigenen Wohnortes gewählt werden.

Das Angebot besteht am 8.12.2021 in Oberlangen (Gemeindehaus), am 9.12.2021 in Landegge (Alte Schule), am 13.12.2021 in Niederlangen (Gaststätte Ahlers) und am 14.12.2021 in Sustrum (Jugendheim Neusustrum).

Nähere Informationen auch unter www.sg-lathen.de. (PM)



2021-12-02-LOSN Flyer Ersatztermin 2021-12-02-LOSN Flyer Ersatztermin