Winterspaziergang im Weihnachtswald

Veröffentlicht am 14.01.2022

Viele Familien aus Lathen und Umgebung nutzten rund um die Weihnachts-Feiertage und auch in den ersten Tagen des neuen Jahres, das Angebot, einen Winterspaziergang im Weihnachtswald zu unternehmen.

Das Familienzentrum Purzelbaum Lathen hat kurz vor den Weihnachtsferien den Wald in einen Weihnachtswald verwandelt.

Start des wunderschön ausgeschmückten Waldes ist der „Lauftreff“ (Ecke Mühlentannen/Unter der Düne) in Lathen.

Noch bis zum 17.01.2022 sind an den Bäumen (am Wegesrand) die Bilder des Buches „Ein kleines Stück vom Glück“ aufgehängt.
iese können die Kinder betrachten und die Familien den Text dazu vorlesen und die Geschichte mit den Kindern besprechen. Diese Geschichte handelt von einem riesigen Tannenbaum, von dem immer wieder und wieder die Spitze abgeschlagen wird. Somit können sich viele Menschen und Tiere an einem eigenen kleinen Weihnachtsbaum erfreuen. Am Ende des Weges finden die Kinder und ihre Familien mitten im Wald einen Tannenbaum, der mit Lichterketten und weihnachtlichen Anhängern geschmückt ist.

Viele Kinder haben im Vorfeld ebenfalls Baumschmuck gebastelt, oder aus dem bestehenden Fundus mitgebracht und den Tannenbaum damit behangen. Somit ist inzwischen in dem Winterwäldchen ein wunderschöner geschmückter Baum zu bestaunen, an dem sich auch viele Spaziergänger erfreuen können.