besonders.vereint: Imagefilm-Wettbewerb – Siegesprämie 1.000 €

Veröffentlicht am 27.04.2022

Auf dem Hümmling ist der Wettbewerb besonders.vereint gestartet. 

Vereine und in anderen Strukturen organisierte Ehrenamtliche sind aufgerufen bis zum 29.05.2022 einen maximal 3-minütigen Imagefilm herzustellen. Es geht nicht um technische Meisterwerke, sondern um die Aussage des Films, der gerne mit einem ganz normalen Handy aufgenommen werden darf.

Was soll dargestellt werden? Es geht um das Besondere des einzelnen Vereins. Was macht den eigenen Verein aus? Warum engagiert man sich für genau diesen Verein? Wodurch bereichert die Mitgliedschaft das Leben des Einzelnen? Was treibt die Aktiven an? Was ist da noch, neben dem eigentlichen Vereinszweck?
Es soll die Frage geklärt werden: Was macht unseren Verein besonders?

Die genauen Teilnahmebedingungen finden Sie auf der Homepage der Samtgemeinde Nordhümmling unter dem Reiter „Leben“ à „Ehrenamt“ à „Wettbewerb besonders.vereint“ oder diesem Link: www.sg-nordhuemmling.de/besonders-vereint

Ehrenamtliche sollen ins Gespräch kommen, diskutieren, kreativ werden, … neue Wege versuchen. Der Siegerfilm wird mit 1.000 € prämiert.

Welchen Nutzen kann man daraus ziehen? Die Filme können für Werbezwecke eingesetzt werden, sie können auf die eigene Homepage und/oder die der jeweiligen Kommune gestellt werden, für Social Media genutzt oder als schöne Erinnerung für die Nachwelt konserviert werden.

Siegerehrung und dazugehörige Preisverleihung sollen in einem schönen Rahmen stattfinden, daher wird es nicht nur „Den Wettbewerb“, sondern auch „Das Fest – besonders.vereint“ geben.

Seinen SIE besonders.vereint!