Da ist noch viel offen – mehr #liebegewinnt.

Veröffentlicht am 05.05.2022

Am 10. Mai ist laut ökumenischem Heiligenlexikon einer der Gedenktage des Noah.

Er ist in der Bibel der Stammvater aller Geschlechter. Gott sandte ihm den Regenbogen als Zeichen seines Bundes.

Der Name Noah bedeutet übersetzt: der Ruhe Bringende, der Tröster. Übrigens: Im katholischen Heiligenkalender ist der 10. Mai der Gedenktag des Heiligen Damain De Veuster. Er ist der Schutzpatron der Aidspatient:innen. Nachdem sich im Januar mit #outinchurch über hundert katholische Mitarbeiter:innen der katholischen Kirche in Deutschland geoutet hatten und das Thema Queerness und Kirche mit Wucht auf die öffentliche Agenda setzte, soll um den 10. Mai erneut das Bekenntnis zur Liebe gefeiert werden, die ein Segen ist und das in allen Farben des Regenbogens.

Auch im Boje-Verbund möchten wir ein Zeichen setzen und laden herzlich zu einem Segnungsgottesdienst für ALLE Liebenden ein! Am 10. Mai 2022 um 19:00 Uhr in der Kirche St. Johannes, Niederlangen-Siedlung. (Pfarrbrief BoJe-Verbund – www.liebegewinnt.de)