Gemeinde Niederlangen vermisst Blumentöpfe

Veröffentlicht am 17.06.2022

Das Schmiedeteam des Heimatvereins Niederlangen hat zum bevorstehenden Schützenfest eine Blumenampel für den Ortsmittelpunkt der Gemeinde fertiggestellt.

Diese Blumenampel steht auf der Verkehrsinsel beim Bürgerhaus „Alte Schule“ und beinhaltete fünf Blumentöpfe, die mit Geranien bepflanzt sind. Nun fehlen Blumentöpfe. Jeden Tag ist in den frühen Abendstunden eine Blumenschale entwendet worden. Aus diesem Grund hat die Gemeinde Niederlangen die Blumentöpfe wieder abgebaut. Die neue Blumenampel hat viele Einwohner und Besucher erfreut. Es war ein Blickfang im Ort, so der Bürgermeister Hermann Albers.

Die Gemeinde Niederlangen würde sich freuen, wenn die Blumenschalen zurückgebracht werden und wieder das Ortsbild der Gemeinde verschönern könnten.