Kommen Sie in unser Team: Steuerfachstelle für den Fachbereich Finanzen gesucht

Veröffentlicht am 20.10.2021

Bei der Samtgemeinde Lathen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Steuerfachstelle für den Fachbereich Finanzen in Vollzeit neu zu besetzen.
Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der tatsächlichen Wahrnehmung der Aufgaben und Qualifikation.

Vorgesehene Aufgabengebiete:

  • Abgabe von Steuererklärungen für die Betriebe gewerblicher Art
  • ​Erstellung und Umsetzung eines Konzeptes im Bereich § 2b UStG (zum 01.01.2023)
  • Erarbeiten von Fachprüfungen/Stellungnahmen in Hinblick auf § 2 b UStG - laufende Beratung der Fachbereiche im Bereich der Umsatzsteuerregelungen Sicherstellung der Erfüllung aller steuerrechtlichen Pflichten
  • Durchführung von Schulungen/Informationsveranstaltungen
  • Aufstellung des Wirtschaftsplanes und Jahresabschlusses der Anstalt öffentlichen Rechts
  • Implementierung eines Tax-Compliance-Management-Systems (TCMS)
  • evtl. weitere Aufgaben nach Bedarf/Sonderaufgaben im Einzelfall

Die Tätigkeit erfordert einen sicheren Umgang mit gesetzlichen Grundlagen und die Fähigkeit, diese in die Praxis umzusetzen.

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellte/n mit mehrjähriger Berufserfahrung, alternativ zum/zur Verwaltungsfachangestellte/n mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich Umsatzsteuer
  • Wünschenswert ist eine Weiterqualifikation zum/zur Steuerfachwirt/in oder Bilanzbuchhalter/in
  • Erfahrungen zur Erstellung von Jahresabschlüssen sind wünschenswert
  • gute Kenntnisse in der Anwendung von MS-Office-Programmen und der Finanzsoftware CIP- Kommunal wären von Vorteil
  • Strukturierter und selbstständiger Arbeitsstil
  • Belastbarkeit und Flexibilität, Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen neben einem interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsfeld in einem engagierten Team eine Vergütung nach den tarifrechtlichen Vorschriften des TVöD sowie den sonstigen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. Im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehende Kosten können nicht erstattet werden.

Wenn Sie Interesse an der Tätigkeit haben, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 05. November 2021 an die Samtgemeinde Lathen, Fachbereich Steuerung & Service, z. Hd. Dagmar Boven, Erna-de-Vries-Platz 7, 49762 Lathen. Elektronisch eingereichte Bewerbungen per Email an personal@lathen.de sollten möglichst in einer einzigen Datei des Formates pdf übersandt werden.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Fachbereichsleiter Finanzen Stefan Wilkens unter 05933-6624 und Fachbereichsleiterin Steuerung & Service Daniela Hüsers unter Tel-Nr. 05933-6645 gerne zur Verfügung.