Konzert des Sinfonieorchester mit der Musikschule des Emslandes und Liv Migdal

materialicons-round-2734 Veranstaltungssaal Markt 7, Lathen

materialicons-round-2278 Sonntag, 10. März 2024 von 18:00 bis 21:00

Premiere am 10.03.2024 im Markt 7 in Lathen!

Das Sinfonieorchester der Musikschule des Emslandes ist mit einem großen Sinfoniekonzert erstmalig zu Gast in Lathen. Unter der Leitung von Martin Nieswandt, dem Direktor der Musikschule stehen dabei bekannte Werke der Klassik und Romantik auf dem Programm. Der Höhepunkt des Abends markiert das Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 77 von Johannes Brahms. Dieses Werk zählt nicht nur zu den schwierigsten, sondern auch zu den bekanntesten, seiner Gattung. Es bildet einen Meilenstein in der Musikgeschichte und erklingt seit seiner Entstehung im Jahre 1879 regelmäßig weltweit in allen großen Konzerthäusern. Als Solistin des Abends konnte die bekannte Geigerin Liv Migdal gewonnen werden, die im Emsland mittlerweile durch mehrere Gastspiele bekannt ist und z.B. gemeinsam mit dem Sinfonieorchester der Musikschule bereits 2018 mit dem Violinkonzert von Mendelssohn begeistern konnte. www.musikschule-des-emslandes.de.

Sichern sie sich jetzt Ihre Tickets und seien Sie Teil dieses einzigartigen musikalischen Events im Markt 7.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am 10.03.2024 um 18.00 Uhr im Markt 7 in Lathen!