Lokale Agenda

Erna-de-Vries-Platz 7, Lathen

Route anzeigen

Kurzbeschreibung

Wir über uns

1999 ist auf Samtgemeindeebene ein Arbeitskreis der Lokalen Agenda gegründet worden.
Was bedeutet „Agenda“? Agenda ist ein lateinisches Wort und bedeutet sinngemäß „was zu tun ist“. Es ist kurz gesagt ein weltweites entwicklungs- und umweltpolitisches Aktionsprogramm für das 21. Jahrhundert.

Was ist das Ziel der Agenda? Ihr Ziel ist eine nachhaltige Entwicklung. Nachhaltig bedeutet, dass wir heute so leben und handeln, dass auch unsere Kinder und Enkelkinder eine lebenswerte und liebenswerte Welt vorfinden können.

  • „Global denken – lokal handeln“: Folgende Projekte wurden seit 1999 umgesetzt:
  • Wiederherstellung eines Fließgewässers in Hilter/ Oberlangen (Gelber Fluss)
  • „Eine-Welt-Stand“ mit fair gehandelten Waren auf dem Lathener Wochenmarkt
  • Naturschutzmaßnahmen im Kapellenmoorgraben in Niederlangen
  • Zukunftsforum der Samtgemeinde Lathen
  • behindertengerechte Angelplattform
  • Flyer Streuobstwiesen