Ehrung von Ratsmitglieder /-innen in Renkenberge

Veröffentlicht am 16.12.2021


​Foto v.l.n.r.: Samtgemeindebürgermeister Helmut Wilkens, Klaus Brands, Alwin Illenseer, Irmgard Vox-Robin, Hermann Lögermann und Bürgermeister Heiner Bojer


 


In der letzten Ratssitzung der Gemeinde Renkenberge ehrte der Samtgemeindebürgermeister Helmut Wilkens im Namen des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes (NSGB) die langjährigen Ratsmitglieder der Gemeinde Renkenberge.

Eine Ehrenurkunde und eine Ehrennadel vom NSGB wurden

  • Alwin Illenseer und Klaus Brands für 10 Jahre,
  • Irmgard Vox-Robin und Hermann Lögermann für 25 Jahre,
  • sowie Bürgermeister Heiner Bojer für 35 Jahre ehrenamtliche Ratsarbeit verliehen.

Vier der zu ehrenden Ratsmitglieder haben ihre Ratsarbeit mit der abgelaufenen Wahlperiode 2016-2021 beendet. Ein besonderer Dank gilt den ausgeschiedenen Ratsmitgliedern Irmgard Vox-Robin, Hermann Lögermann, Klaus Brands und Alwin Illenseer für ihr langjähriges Engagement. Sie haben viele große Projekte z. B. im Wegebau und in der Dorfentwicklung mitbegleitet, wie zuletzt das Dorfgemeinschaftshaus „Renkenberger Hus“. Auch der Bau der Seniorenwohnungen wurde vom alten Rat erarbeitet und beschlossen.