Wegebaukasse Niederlangen-Siedlung: Neuer Vorstand – Mitglied werden

Veröffentlicht am 13.03.2022


Der Verein „Wegebaukasse Niederlangen-Siedlung e.V.“ hat einen neuen Vorstand. Seit 2019 gibt es eine Wegebaukasse in der Ortschaft Niederlangen-Siedlung der Gemeinde Niederlangen. Für den Ausbau von Gemeindestraßen im Innen- und Außenbereich erhebt die Gemeinde Niederlangen Straßenausbaubeiträge von den Grundstückseigentümern. Alle Eigentümer mit Grundbesitz in Niederlangen-Siedlung können Mitglied der Wegebaukasse werden. Entsprechend ihrem Grundbesitz zahlen die Grundeigentümer Beiträge in die Vereinskasse, die dazu verwendet werden, die Straßenausbauträge für Mitglieder zu übernehmen, die an einer beitragspflichtig ausgebauten Straße wohnen.

Bei der letzten Mitgliederversammlung gab es Änderungen im Vorstand. Zum Vorstand gehören Vorsitzende Birgit Theisling, Schriftführer Simon Grove und Kassenwart Alexander Buchwald. Zudem gehören der Bürgermeister Hermann Albers und als Ratsmitglied Paul Thien dem Vorstand an. Vorsitzende Birgit Theisling bedankt sich herzlich bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Frank kleine Hillmann und Johannes Jürgens. Interessierte, die ein Grundstück in der Ortschaft Niederlangen-Siedlung besitzen und Mitglied der Wegebaukasse werden möchten, können sich bei den Vorstandsmitgliedern melden. (1. Vorsitzende Birgit Theisling, Tel. 0 59 39 / 734)