kfd Lathen „St. Vitus“ – Veränderungen im Vorstand

Veröffentlicht am 08.05.2022

Am 28. März 2022 konnte endlich nach drei Jahren die Generalversammlung stattfinden. 51 Frauen trafen sich im Markt 7.

Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder wurde bei einem kleinen Imbiss der Rückblick auf die Jahre 2019-2021 gehalten und die Kassensituation dargelegt. Unsere Frauengemeinschaft hat aktuell über 500 Mitglieder.

Einstimmig wurde der Beschluss gefasst, die ukrainischen Flüchtlinge zu unterstützen: Es wurde ein Betrag in Höhe von 1.000,00 € an den örtlichen Verein „Helping hands e.V.“ gespendet, um weitere Hilfstransporte in das Kriegsgebiet zu ermöglichen.

Es ergaben sich im Vorstand einige Änderungen: Es schieden aus: Annette Funke, Sonja Heilage und Marita Felthaus sowie auch die langjährige Vorsitzende Anni Bruns. Allen und ganz besonders Anni galt ein dickes Dankeschön mit kleinen Präsenten.



Foto: Die ausgeschiedene 1. Vorsitzende Anni Bruns



Neu zur Mitarbeit bereit erklärten sich Gisela Rolfes und Antonia Sanen-Rüschen, die beide einstimmig in den Vorstand gewählt wurden.

Somit ist der Vorstand weiter geschrumpft auf nunmehr 8 Personen:

Der neue Vorstand bildet ein Leitungsteam, bestehend aus Stefanie Watermann, Hedwig Waterloh, Gisela Rolfes und Hildegard Moß. Als Beisitzer unterstützen Andrea Hinrichs, Magdalena Andrees und Antonia Sanen-Rüschen sowie die geistliche Begleiterin Hedwig Dobelmann.

Bei den Mitarbeiterinnen im Besuchsdienst sind in den letzten 3 Jahren Agnes Kleene, Angelika Pieper, Martina Löning, Elisabeth Huntemann, Christel Beelmann, Marion Korte und Marianne Wübben ausgeschieden. Diesen Dienst übernommen haben Katharina Albers, Rita Kremer, Dagmar Winkel, Mechthild Stricker, Angelika Fischer, Marianne Fährmann, Margret Gründer und Maria Züllich. Allen Helferinnen gilt ein sehr großer Dank, ohne sie wäre die Arbeit der kfd nicht möglich.

Zum Abschluss der Veranstaltung hielt die Gedächtnistrainerin Marita Wielage-Bücker aus Mettingen einen interessanten Vortrag zum Thema: „Denk dich fit“ mit vielen praktischen Hinweisen und Übungen, die teilweise direkt ausprobiert wurden.

 



Foto: l.n.r.: Hedwig Waterloh, Antonia Sanen-Rüschen, Magdalena Andrees, Hedwig Dobelmann unten: Hildegard Moß, Stefanie Watermann, Andrea Hinrichs, Gisela Rolfes


Anregungen und Fragen nimmt unser Leitungsteam gerne entgegen:

Stefanie Watermann, Hauptstraße 8, Fresenburg Telefon: 05933 - 924 710
Hedwig Waterloh, Zur Schleuse 20, Fresenburg Telefon: 05933 - 215
Gisela Rolfes, Melstruper Str. 23, Lathen Telefon: 05933 - 4770
Hildegard Moß, Kampstraße 11, Lathen Telefon: 05933 - 8775 Email: hildegard-moss(at)web.de


Nicht nur Mitglieder, sondern auch alle interessierten Frauen sind herzlich eingeladen, an unserem abwechslungsreichen Programm teilzunehmen. Auch werden ständig Frauen gesucht, die gerne mitarbeiten wollen, ob im Besuchsdienst, bei einmaligen Aktionen oder auch im Vorstand – melden Sie sich gerne.

Hinweis auf unsere nächsten Veranstaltungen:

18.05.2022 Fahrt nach Bad Zwischenahn zum Park der Gärten
22.06.2022 Fahrradtour
​05.08.2022 Freilichtbühne Meppen – „Blues Brothers“