Löwen Defence – Sicherheitstraining für Kinder –

Veröffentlicht am 30.09.2022

Das Motto von Löwen Defence ist „Bewusstsein schaffen, ohne Angst zu machen“.

Kürzlich haben 11 Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren und 11 Kinder im Alter von acht bis elf Jahren den Kurs bei Christiane Pohl in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Purzelbaum Lathen und dem Familienzentrum Haren besuchen können.

Lerninhalte dieser Sicherheitskurse sind u. a. das Bewusstsein zu schärfen, Gefahren zu erkennen, lernen sich zu verteidigen, üben, wie man sich in gefährlichen Situationen verhält und vor allem über sich hinauszuwachsen. Mutig wie Löwen wurden alle Kinder nach Beendigung des Kurses mit einer Urkunde belohnt.

Laut Nancy Gertzen (Familienzentrum Purzelbaum Lathen) wurden mit den jungen Teilnehmer/-innen auf kindgerechte Weise verschiedene Szenarien besprochen und auch passende Übungen durchgeführt, die die Kinder bestärken und schützen sollen. Dieses ist ein wichtiges Thema und es sollen regelmäßig die Sicherheitskurse von Löwen Defence in Lathen und Haren stattfinden. Ebenso ist es geplant, die Kurse auch auf ein Sicherheitstraining für Teens und Frauen auszuweiten.



Die kleinen erfolgreichen „Löwen“, die am Kurs teilgenommen haben.



Sichtlich begeistert zeigt sich der "junge Mann" von der Übung , die Frau Christiane Pohl spielerisch übermittelt.