Mitgliederversammlung der Kolpingsfamilie Lathen

Veröffentlicht am 19.12.2022

Am Sonntag, 04.12.2022 fand anlässlich des Kolpinggedenktages nach der Hl. Messe die diesjährige Mitgliederversammlung im Lathener Heimathaus statt. Eine erfreulich große Mitgliederzahl nahm hieran teil. Als erfahrene Versammlung- und Wahlleiterin wurde Frau Louise Redenius-Heber gewählt. Der Vorsitzende, Hermann Husen, berichtete über die verschiedenen durchgeführten Aktivitäten in diesem Jahr. Er regte hierbei an, auf einem vorbereiteten Aktivitätenplan die jeweiligen Interessen anzukreuzen, um eine Übersicht zu bekommen, für welche Veranstaltungen sich die meisten Mitglieder interessieren. Der Vorstand wurde für seine umfangreichen Arbeit einstimmig entlastet. Kassenwart Helmut Rose trug ausführlich die einzelnen Positionen der Kassenbewegungen vor und konnte trotz der nicht unerheblichen Spenden der Kolpingsfamilie an soziale und hilfsbedürftige Einrichtungen einen sehr positiven Kassenbestand vermelden. Zu erwähnen ist hierbei, dass nur durch umfangreiche Gebrauchtkleideraktivitäten des Teams unter Leitung von Hermann Husen solche Spenden bisher möglich waren und auch in Zukunft erfolgen.

Hier ein Foto einiger Helfer, die jede Woche die aufgestellten Container leeren und alle paar Wochen für die Verladung im Lathener Hafen auf einen großen LKW sorgen.



Nach Vortrag der Kassenprüfer erfolgte auch hier eine einstimmige Entlastung. Nachdem bei der letzten Mitgliederversammlung noch kein kompletter Vorstand gebildet werden konnte, wurde dieses jetzt nachgeholt. Sehr erfreulich ist, dass auch 4 junge Mitglieder (21 bis 23 Jahre) sich bereit erklärt haben, weiterhin im Vorstand als Beisitzer zu arbeiten.

Der Vorstand setzt sich zusammen aus:

  • Hermann Husen, Vorsitzender
  • Josef Schaub, Vertreter
  • Helmut Rose, Kassenwart
  • Ulla Krüßel, Schriftführerin
  • Maik Schubert, Beisitzer 
  • Julian Buß, Beisitzer 
  • Julian Peters, Beisitzer 
  • Robin Peters, Beisitzer

9 Mitglieder wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

  • Hildegard Meier, 25 Jahre;
  • Rudolf Fischer (verstorben 2022) 25 Jahre;
  • Maria Garcia Romero, 25 Jahre;
  • Hartwig Brümmer, 40 Jahre;
  • Margret Wilmes, 40 Jahre;
  • Werner Santel, 60 Jahre;
  • Hermann Klaßen, 65 Jahre;
  • Hubert Klene, 65 Jahrer;
  • Wilhelm Behrens, 65 Jahre.

Das Gedenken an die verstorbenen Kolpingschwestern und -brüder erfolgte während der Hl. Messe. Hierzu wurden Kerzen angezündet.

Die Mitgliederversammlung klang mit einem kleinen Imbiss aus.