Große Freude im Haus Schulte-Wocken in Oberlangen

Veröffentlicht am 03.01.2023

Traditionell am letzten Tag im alten Jahr, überreicht der Heimatverein Oberlangen verdiente Mitglieder des Heimatvereines eine Tunschere.

Als am Silvestertag eine Abordnung vom Heimatverein vor der Tür stand, war die Freude groß und die Überraschung mehr als gelungen.

Maria und Franz Wocken gehören zu den ersten Mitgliedern im Heimatverein Oberlangen und waren in vielerlei Hinsicht immer im Verein tätig und immer bereit „Aufgaben“ zu übernehmen.

Als „Dankesgabe“ werden verdiente Mitglieder am Jahresende mit der Tunschere bedacht.

Ein schöner Brauch, der sich großer Beliebtheit erfreut.T

Text und Foto: Heimatverein Oberlangen e. V.