Irish Folk Night mit Oysterband

Markt 7, Lathen

Freitag, 23. September 2022 von 19:00 bis 23:50

Diese Veranstaltung wurde vom 11.3.2022 auf den 23.9.2022 verschoben!

Alle gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit! Eine Rückzahlung gibt es gegen Vorlage im Haus des Gastes.


 

Irische Nacht mit der "Oysterband" aus England

Die Truppe ist zur Zeit auf Deutschland-Tour und macht im März halt in Lathen!
Dazu gibt es leckeres Guinnes Bier vom Fass!

Oysterband (ursprünglich The Oyster Band) ist eine britische Folk-Rock- und Folk-Punk-Band, die um 1976 in Canterbury gegründet wurde.
Die Band formierte sich parallel zu Fiddler's Dram und spielte zunächst unter dem Namen "Oyster Ceilidh Band" eine reine Tanzband. Der Name Oyster leitet sich von der frühen Verbindung der Gruppe mit der Küstenstadt Whitstable in East Kent ab, die für die Qualität ihrer Austern bekannt ist.

Ihr erstes Album, das unter dem Namen Oyster Ceilidh Band veröffentlicht wurde, war Jack's Alive (1980) auf dem Plattenlabel Dingles. Nachfolgende Alben wie "Oyster Band" (manchmal "The Oyster Band") wurden auf dem bandeigenen Pukka Music Label veröffentlicht: English Rock 'n' Roll: The Early Years 1800-1850 und Lie Back and Think of England, gefolgt von Liberty Halle und 20 goldene Krawattenschnallen.

Tickets sind in Kürze hier erhältlich.

Veranstalter: Marketing Tourismus Lathen eG